Positionen

29.07.2014 | Pressemitteilung

Psychiatrische Institutsambulanzen sind in Deutschland aus der psychiatrischen Versorgung nicht wegzudenken. Pro Jahr versorgen sie rund eine Million psychisch schwer kranke Menschen. Für die Nachsorge stellen die PIA langjährige Beziehungen her. Zudem erhalten Patienten auch notfallmäßig und zeitnah Behandlungstermine. Dadurch können oft unnötige stationäre Aufnahmen vermieden und Patienten frühzeitig wieder entlassen werden mehr erfahren

Kongress

24.05.2014 | Aktuell

Der DGPPN Kongress 2014 wartet mit einem außerordentlichen Highlight auf: Der letztjährige Nobelpreisträger Thomas C. Südhof wird als Keynote Speaker zu molekularbiologischen Prozessen bei Schizophrenie und Autismus sprechen mehr erfahren

Nachrichten

10.07.2014 | Pressemitteilung

Eine aktuelle Studie der DGPPN und der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Freiburg legt in Deutschland großen Nachholbedarf bei der Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Risiken am Arbeitsplatz offen weiter lesen

27.05.2014 | Ausschreibung

Mit dem Antistigma-Preis setzt die DGPPN gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Seelische Gesundheit ein wichtiges Signal gegen die Diskriminierung. Der DGPPN-Antistigma-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. zur Ausschreibung

Bildnachweise:
oben links: © Shutterstock (Matthew Dixon); oben mittig: © Shutterstock (Paul Vasarhelyi); oben rechts: © Thinkstock (Digital Vision; Michael Blann)