Navigation und Service

Vierzehn Videointerviews

Die Videos sind zwischen 3 und 7 Minuten lang.
Deutsch mit deutschen Untertiteln

Ein weiteres Video ist in Bearbeitung.

Aus dem 5. Kapitel: Nach 1945: Verdrängen und Erinnern

Marion Baum

Gesundheits-und Krankenpflegerin an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uniklinik RWTH Aachen

Walter Behrendt

Arzt, Patient der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uniklinik RWTH Aachen

Michael von Cranach

Psychiater, ehemaliger Direktor des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren

Ummehan Ermis

Oberärztin der Zentralen Notaufnahme der Uniklinik RWTH Aachen

Sigrid Falkenstein

Nichte der ermordeten Anna Lehnkering, Berlin

Michaela Flecken

Mutter eines Sohnes mit Tourette-Syndrom, Monschau

Margret Hamm

Arbeitsgemeinschaft Bund der »Euthanasie«-Geschädigten und Zwangssterilisierten, Frankfurt am Main

René Lemle

Patient der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uniklinik RWTH Aachen

Berend Malchow

Psychiater und Psychotherapeut, Psychiatrische Klinik der LMU, München

Lisa Quernes

Schülerin, Montabaur, recherchierte die Lebensgeschichte der ermordeten Gertrud Stockhausen

Frank Schneider

Psychiater und Psychotherapeut, Aachen, ehemaliger Präsident der DGPPN

Hergen Urbanec

Patient der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uniklinik RWTH Aachen

Renée Wirtmüller

Psychiaterin, Abteilungsleiterin im Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin

Michael Wunder

Psychologe, Evangelische Stiftung Alsterdorf, Hamburg, Mitglied des Deutschen Ethikrates