Positionen

09.04.2014 | Pressemitteilung

Ein Großteil der rund 1,4 Millionen Menschen, die heute in Deutschland an einer Demenz erkrankt sind, wird unzureichend medizinisch betreut. Nur ein Bruchteil der Betroffenen erhält eine leitliniengerechte Behandlung weiter lesen

Kongress

09.04.2014 | Aktuell

Unter dem Leitmotto „Herausforderungen durch den demographischen Wandel – psychische Erkrankungen heute und morgen“ widmet sich der DGPPN Kongress 2014 erneut einem hochaktuellen Zukunftsthema. Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben jetzt die Möglichkeit, freie Vorträge, Kurzpräsentationen und Poster anzumelden mehr erfahren

Nachrichten

19.03.2014 | Pressemitteilung

Der am 19. März 2014 vorgestellte „Faktencheck Gesundheit“ der Bertelsmann Stiftung legt dringenden Handlungsbedarf bei der Versorgung von Menschen mit Depressionen offen. Die DGPPN fordert die Politik deshalb auf, rasch zu handeln und die Versorgungssituation für Depressive nachhaltig zu verbessern weiter lesen

19.07.2013 | Psychiatrie und Gesellschaft

Die von der Bundesärztekammer eingesetzte Zentrale Ethikkommission hat eine Stellungnahme zum Thema Zwangsmaßnahmen vorgelegt. Sie geht in ihren Feststellungen deutlich über die aktuellen gesetzlichen Regelungen hinaus. Die DGPPN begrüßt viele der Vorschläge, sieht aber noch weiteren Handlungsbedarf weiter lesen

Bildnachweise:
(oben rechts): © Fotolia (contrastwerkstatt)
(oben links): © Shutterstock (Matthew Dixon)

Veranstaltungen

25.03.–17.06.2014 | Berlin

Wanderausstellung „erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus“ in der Topographie des Terrors

19.–23.05.2014 | München, Mannheim, Göttingen, Gütersloh, Berlin
03.-05.07.2014 | Berlin

DGPPN Summer School 2014